Goalie-Factory

Die Goalie-Factory von Handball Emmen stellt die Gewinnung sowie die Aus- und Weiterbildung sämtlicher Goalies im Verein sicher. Eine nachhaltige Zusammenarbeit mit den Mannschaftstrainern und Verantwortlichen bildet die Basis für eine optimale Zusammenarbeit.

„Ein Goalie ist nicht irgendein Handballer. Er ist ein Individualist mit der Zusatzqualifikation eines Teamplayers. Diese Voraussetzungen erfordern einen differenzierten Ansatz für die Ausbildung und das Training.“

Basis:
Die Konzeption basiert zum einen auf den Erfahrungen, welche die Trainer in ihrer mehrjährigen Tätigkeit als Goalies im Aktivhandball aufgebaut haben. Zum anderen auf dem Fachwissen welches sich die Trainer in den Tätigkeiten als Goalietrainer in verschiedenen Leistungsbereichen angeeignet haben. Die Rückmeldungen der uns anvertrauten Goalies und der Austausch mit anderen Trainern waren und sind uns ein grosses Anliegen. Dieser Austausch dient als Grundlage, unsere Arbeit nachhaltig zu reflektieren und weiterentwickeln zu können.

Grundsätze:
Psychische und physische Belastbarkeit sind einerseits eine Grundvoraussetzung, andererseits das grosse Arbeitsgebiet welches eine systematische Bearbeitung erfordert.

Das Goalietraining basiert daher auf folgenden Grundsätzen:

  • permanente exakte und automatisierte Ausführung der Grundtechnik
  • wettkampforientierte Bewegungsabläufe und Verhaltensmuster
  • situationsgerechtes Entscheidungsverhalten schulen und einfordern
  • nachhaltige Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflektion

Angebot:

  • Wöchentliche Goalietrainings nach Koordination mit den verantwortlichen Mannschaftstrainern
  • Alters- und Leistungsbezogene Trainingstage, Sonder- und Pooltrainings
  • Individuelle Trainings- und Entwicklungsplanung für Goalies
  • Spielbetreuung (Vor- und Nachbereitung inkl. Leistungsbeurteilung und Reflektion)
  • Interne Trainer Aus- und Weiterbildung, Workshops, etc.
  • Themenbezogene Beratung und Begleitung für Mannschaftstrainer

Goalie_Factory_Grundposition_TH_2

Vorl_Wurfbilder_Goalie_Factory_HBE

Goalie-Factory_Legende_Wurfbild_2

Das aufgeführte Angebot steht auch anderen Vereinen zur Verfügung. Anfragen unter:

oliver_rippstein@bluewin.ch oder 077 457 46 80.

Leitung/Koordination:
Oliver Rippstein

Stv. Leitung:
Yannick Schnellmann

Nadja Grüter:                           FU14/16
Yannick Schnellmann:              MU15
Pascal Küng:                           MU13 (Freitag)
Severin Winiger:                       MU17/19
Kevin Bucheli:                          FU16
Ivo Buholzer:                            Frauen/Juniorinnen
Stefan Schmidli:                       Frauen/Pooltraining
Elia Suppiger:                          MU13 (Montag), Schnuppertraining Animation
Oliver Rippstein:                       Frauen/Juniorinnen

Weitere Goalietrainer:             Ahmed Masic