Rückrundenstart M3a geglückt

Gleich zwei Partien innert 3 Tagen mussten wir absolvieren. Der erste Match am Sonntag fand Auswärts in Ruswil statt und der zweite eigentlich auch Auswärts aber halt doch auch zu Hause. Denn im zweiten Spiel traf man wieder auf die Vereinskollegen zum Derby-Rückspiel in der Handballarena Rossmoos.

Sonntag: Der Rückrundenauftakt fand für uns in Ruswil statt, leider war die neue Halle in Ruswil noch nicht eröffnet und so mussten wir uns wieder einmal in der altbekannten Garderobe vom FCR umziehen. Danach ging mit einem kurzen Fussmarsch in Richtung Halle, wo das Spiel stattfindet ;).

Die 1. Halbzeit war auf beide Seiten sehr ausgeglichen, wir konnten uns vermehrt mit guten Abwehrblocks die Schussstarken Ruswil an einem Tor verhindern. Doch wirklich zufrieden konnten wir mit unserem Angriffspiel nicht sein, denn es wurden zu viele einfache und unkonzentrierte Fehler gemacht.

In der zweiten Halbzeit ging es im gleichen Stiel weiter, das Heimteam lag bis zur 50. Minute immer mit 1-2 Toren in Front. Doch mit einer kämpferischen Leistung in den letzten 10. Minuten konnten wir dieses Spiel noch drehen und siegten zum Schluss mit 21:23.

Dienstag: Das historische Vereinsduell 2.0 ging erneut in einer hart umkämpften, aber sehr fairen Partie an uns. In der Garderobe wurden nochmals die Ziele besprochen und wir wussten alle was auf uns zukommen wird. Für einmal sind es nicht unsere Freunde, sondern unsere Gegner die auf jeden Fall hochmotiviert waren, den Vereinskollegen ein Bein zustellen. Doch mit einer soliden Deckung in der zweiten Halbzeit zogen wir unser Ding durch und gewannen verdient mit 19:25.
Der Schlüssel zum Erfolg war in diesem Match sicher das Kräfteverhältnis, das am Schluss zu unseren Gunsten ausfiel. Denn in den entscheidenden Aktionen setzten wir die wichtigen Akzente und konnten unseren Vorsprung Tor um Tor ausbauen.

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung in den zwei Partien und hoffen auch weiter euch in der Halle anzutreffen. Weiter wünschen wir dem M3b alles Gute und viel Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt.

Das nächste Spiel findet am 27.01.2018 um 17:00 Uhr in Hasle statt, auch dort würden wir uns auf lautstarke Unterstützung freuen.

Hoffentlich bis bald….HOPP ÄMME!

Pascal Küng