M3b: Saisonverlängerung beantragt

Es scheint als ob die Mannen vom M3b noch nicht genug vom Handball haben. Vielleicht liegt es daran, dass viele nur ab und zu in der Halle vorbeischauen oder aber die Freude am gemeinsamen Ballspielen ist einfach zu gross. Wer weiss?!

Jedenfalls vermochten wir im direkten Duell gegen Borba am vergangenen Samstag die guten Vorsätze nicht in Zählbares umzumünzen. Überhastete Einzelaktionen, unnötige Ballverluste, leichtfertig vergebene Torchancen und viele andere individuelle Fehler standen am Ursprung dieser bitteren 25:26 Niederlage.

Im letzten Spiel gegen Ruswil geht’s nun um die Qualifikation für die Barrage, denn der direkte Ligaerhalt ist nicht mehr möglich.

Jeder Einzelne ist nun erst recht gefordert! Noch dreimal alles zu geben und den Verbleib in der 3. Liga ermöglichen! Dann haben wir unser Bier auch mal wieder verdient…

HOPP ÄMME!!!

 

10.04.2018 / Zügi