FU18 – Sensationeller Start zur Rückrunde in der höheren Spielklasse

Handball Emmen vs. TV Muri 30:12 (16:4)

Die ganze Truppe war etwas angespannt, neue Gegnerinnen, eine Liga höher und neu mit Harz unterwegs. Zwar ist das „neue“ Team etwas kleiner geworden, trotzdem hat dies am Teamzusammenhalt nicht’s geändert.
Wir starteten fulminant oder sogar äusserst Dominant, was enorm wichtig war, unser Selbstvertrauen war da und unsere Gäste hatten damit grosse Mühe.
Die Verteidigung clever und auch hart, unsere Torfrau immer Wach, das war stark.
Beim Umschalten nach vorne, schnell und sehr effizient, Handball kann auch einfach sein.
Im Angriff mit Geduld, den richtigen Entscheidungen, die Gäste zur Verzweiflung gebracht.
Pause 16:4 – was sagt der Staff nun?

… Ja, wir waren Total im Seich, denn unsere Ladies haben uns verblüfft, gibts denn sowas?!
Vollgas, es steht NULL – NULL, wir machen da weiter, wo wir aufgehört haben, Let’s go….
Gesagt getan, bekannte „Krankheiten“ wie einfallen und nachlassen gehören der Vergangenheit an, die Zukunft ist eingetroffen! Wir spielten beinahe perfekten Handball, fast über unserem Können, einfach genial!
Wir bedanken uns einmal mehr bei unseren treuen Fan’s, ihr seid FANTASTISCH 😉

Lorika, Jenni; Dora (9), Gemma (7), Gabrijela (5), Debora (5), Carina (3), Ilaria (1), Alisha, Valentina

Das nächste Spiel steht bereits vor der Tür, am kommenden Samstag 20.1.18 sind wir in Liestal zu Gast. Anspiel 14:45 Uhr, falls ihr noch ein „Reisli“ machen wollt, wir freuen uns auf Euch!