FU16 – Heimspiel gegen SG Zürisee

Am 27.01.2018 spielten wir unser erstes Heimspiel der Rückrunde gegen SG Zürisee 1. Mit einem angespannten Gefühl starteten wir unser Spiel. Wie schon erwartet, wurde uns nach einigen Minuten klar, dass unser Gegner uns überlegen war. Doch wir gaben noch nicht auf. Nach der ersten Halbzeit begriffen wir, dass auch das nicht reichte und deshalb versuchten wir einfach unser Bestes zu geben und aus diesem Spiel zu lernen. Wir probierten, vor allem in der zweiten Halbzeit, vieles aus, um mehr Tore zu erzielen. Und das ist uns auch gelungen. Nach dem Spiel versuchten wir alle daraus zu lernen und uns nun auf die nächsten Spiele zu konzentrieren.

Rina, Fabiii