Fu16 – Handball Emmen vs. Spono Eagels, 1.9.18

Endlich fing die Saison wieder an! Jeder freute sich sehr, wieder auf dem Feld stehen zu können und alles für das Team geben zu dürfen. Mit dem Büssli fuhren wir nach Nottwil. Um 16 Uhr war Anpfiff. In den ersten zehn Minuten waren wir gut und sind mit viel Power in das Spiel hinein. Die Abwehr war sehr stark, und wir konnten vieles verhindern, doch unseren Angriff haben wir in den Ferien vergessen….Und so wurden wir langsamer und langsamer. In der Pause sagte unser Trainer Hans, dass wir etwas verändern müssen und wieder „neu“ anfangen sollen. Wie einmal gegen Stans. Doch wir konnten es nicht umsetzten und haben 22:10 verloren. Auch wenn es nicht ein super Match war,  haben wir immer gezeigt, dass wir Potenzial haben. Verlieren gehört zum Sport und darum geben wir nächsten Samstag im Rossmoos alles gegen Malters, um unsere ersten zwei Punkte zu holen!

Fabiola Orosaj