FU16 – 5. Spiel der Saison gegen SG Ruswil/ Wohlhusen

Am letzten Freitag trafen die FU16 Ladys im 5. Spiel der Saison auf die SG Ruswil/ Wohlhusen und das Ziel war klar,  geschlossen als Team auftreten und von Anfang an zeigen das wir das Spiel
gewinnen wollen.

Gesagt getan die ersten 9 Min. waren sehr gut, in der Abwehr hatte man alles im Griff und vorne erzielten wir schnelle und teilweise sehr schön heraus gespielte Tore.

9 Minuten gespielt 7:0 auf der Anzeigetafel so kann man starten.

Danach begannen auch die Gäste das ein oder andere Tor zu erzielen ohne Emmen jedoch wirklich gefährlich zu werden.

Pausenstand 17:5

In der zweiten Hälfte probiert man noch 2-3 Sachen aus so kamen alle Spielerinnen zu Spielzeit auch teilweise auf Position die sie sonst nicht gewohnt sind. Was teilweise im Spiel ein bisschen
Chaos verursachte oder wars kontrolliertes Chaos? 🙂 wie auch immer am Schluss stand ein 34:18 Sieg.

Zufrieden und mit 2 Punkten mehr auf dem Konto ging’s nach Hause. Wir möchten uns auch noch beim Publikum bedanken für die tolle Unterstützung das mit dem Jubeln üben wir noch 😉 am besten bereits nächsten Sonntag.

Gegner ist Spono Nottwil Anpfiff am Sonntag um 10:00 Uhr zuhause in der Rossmoos Halle

Hans Müller