FU14I – 3. Meisterschaftsspiel gegen HSG Mythen-Shooters vom 22.09.2018

In der ersten Halbzeit standen wir in der Verteidigung sehr kompakt. Dank unseren Goalies und der starken Verteidigung bekamen wir in der ersten Halbzeit nur 9 Tore. Trotz vielen Pfostenschüsse haben wir bis zur Pause bereits 17 Tore geschossen.

In der zweiten Halbzeit war unser Kopf nicht mehr ganz bei der Sache. In der Pause war für uns bereits klar, dass der Match wohl entschieden ist. Entsprechend hat unsere Leistung etwas nachgelassen. Dennoch konnten wir das Spiel erfolgreich absolvieren. Schlusstand: 28:20.

Mia, Selina & Sophia