Hinweis

Vereinstrainer und Materialbestellung 14/15
Auch dieses Jahr rüsten wir euch mit unserem beliebten Vereinstrainer aus. Kleider- und Materialbestellungen können bis spätestens am 31. Oktober 2014 beim Sekretariat von Handball Emmen abgegeben werden.

Ausschreibung Vorstandsressort Public Affairs/Networker
Nach dem Rücktritt von Remo Herbst als Vorstandsmitglied mit dem Ressort Public Affairs/Networker ist diese Position im Vorstand vakant. Wir suchen deshalb ein neues Vorstandsmitglied für dieses Ressort.

Aktuell

24.10.2014 / Moni & Sönne
Leimental- Handball Emmen 26:21
An einem beinahe sommerlichen Oktober Sonntag reist das Damen 1 nach Basel-Land. Schon im Panorama-Bus war klar... "höt lömmer de Töff aa!"

20.10.2014 / Stephan Meier
MU15 Inter verliert ein hektisches und hart umkämpftes Auswärtsspiel gegen die SG Endingen mit 37:32 (16:14)
Handball Emmen stieg gegen den erwartet starken Gegner gut ins Spiel ein. Das Verteidigungsgefüge war hoch motiviert, zeigte gute Beinarbeit und eine harte Gangart.

20.10.2014 / Ex-Präsi
Das M4a kämpft und beflügelt. Und behält die Punkte zu Hause.
38:25 lautet das deutliche Schlussresultat im Meisterschaftsspiel gegen die SG Ruswil/Wolhusen. Deutlich war nicht nur das Resultat, sondern auch ein paar Beobachtungen.

19.10.2014 / Silli
F2: Handball Emmen – LK Zug 26:22
Einigen ist das Spiel der letzten Saison gegen den LK Zug noch bestens in Erinnerung. Es war keine Glanzleistung, endete jedoch mit einem knappen Sieg. So sollte es nicht verlaufen. Die Zugerinnen sind gut in die Saison gestartet und haben die ersten beiden Spiele gewonnen, wie wir auch. Gut vorbereitet, mit Gargamels Plan für jede Situation, starteten wir nach unserem Zaubertrank das Spiel um 17.45 Uhr in der Rossmoos Halle.

18.10.2014 / Maya Schürmann
Klarer Sieg des F1 in der CH Cup Hauptrunde trotz unspektakulärer Leistung: 26:12 (13:5)
Am vergangenen Dienstag Abend reiste das F1 nach Basel, um die erste Runde des Schweizer Cups auszutragen. Als Gegner wurde den Emmerinnen die 2.-Liga Mannschaft des GTV Basel zugelost. Trotz dem Ligaunterschied und dem eher schwachen Meisterschaftsstart der Gastgeber war die Devise klar: Im Cup ist alles möglich, das Spiel durfte nicht auf die leichte Schulter genommen werden!

17.10.2014 / Christian Züger
M2 - 36:35 gegen HC Kriens
Nach der klaren Leistungssteigerung und dem verdienten Unentschieden gegen Borba, war gestern ganz klar das Ziel den Aufwärtstrend fortzusetzen!!

16.10.2014 / Flori Denise
Vereinstrainer und Materialbestellung 14/15
Auch dieses Jahr rüsten wir euch mit unserem beliebten Vereinstrainer aus. Kleider- und Materialbestellungen können bis spätestens am 31. Oktober 2014 beim Sekretariat von Handball Emmen abgegeben werden.

mehr news